Niemals geht man so ganz

Lieber Joker,

ich wünsche Dir eine gute Reise auf Deinem Weg nach Hause.
Dein erster Weg den Du nun alleine gegangen bist, ohne mich. Einem Weg, auf dem ich Dich nicht begleiten kann.
Seit dem Tag, als Du Deine ersten Schritte gemacht hast, warst du an meiner Seite.
Ich habe versucht Dir das Leben zu zeigen, all das Schöne was man erleben kann und das Gefühl zu haben, geliebt zu sein.

Du hast nie etwas verlangt von mir und doch so unendlich viel gegeben.
Meine Gedanken begleiten Dich und Dein Platz im Herzen halte ich frei mit all den schönen Erinnerungen.

Hab keine Angst und finden Deinen Platz und Deine Ruhe.
Du wirst immer ein Teil von mir bleiben – denn niemals geht man so ganz.
Du warst ein toller Freund und ein verlässlicher Begleiter.

Danke für die Zeit – You’ll never walk alone.

 

Joker
Joker

12 Kommentare auf “Niemals geht man so ganz

  1. Das tut mir sehr, sehr Leid für Dich. Ich weiß wie schlimm es erstmal ist, denn wir mussten uns von unserem Hund am 11.03.2015 trennen. Joker wird Dir immer nahe sein. Immer.
    Liebe und von Herzen kommende Grüße
    Gabriele

  2. Alles gute… Er hat bestimmt eine schöne reise weil du ihn in Gedanken begleitest und immer im Herzen hast… Und das geht nie vorbei…..

  3. Es gibt kaum etwas schlimmeres als etwas durch den Tod zu verlieren das uns so nahe war das man es uneingeschränkt und ohne wenn und aber liebte.
    Mag es auch noch so kitschig klingen, ich glaube ganz fest daran das er dich auch von da oben sieht und nach wie vor dein bester Freund ist 🙂

    LG,
    Michaela

  4. Hab‘ eben die schönen Bilder von Joker gesehen und mußte weinen. Mein Ron ging am 1. Juni 2015. Für mich war er der beste Ron auf der ganzen Welt. Ich verstehe dich so gut, denn du hattest sicher den weltbesten Joker. Es reißt ein großes Stück Herz mit, wenn der Freund geht. Aber ich bin mir sicher, daß sie uns als erste entgegen laufen, wenn wir auch einmal auf die andere Seite gehen.
    Mein Ron war auch so ein stattlicher Hund wie dein Joker. Er war ein Labrador/ Am. Staff.- Mix. Nur hier bei uns in Bayern lief er als Labbi-Mix, durfte ja keiner wissen, was er noch für Vorfahren hatte 🙂 Er war die harmloseste, gute Seele, die mir je begegnet ist.
    Ich wünsche dir das Allerbeste und daß der Schmerz bald ein bißchen weniger wird. Dein Joker sieht dir von der anderen Seite aus zu und paßt ein bisserl auf dich auf.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.